Storchen Bonding Top rot

ab 57,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Lieferzeit: 10 Tag(e)

Beschreibung

Storchen Bonding Top, Kuschel Top, Sectio Top, SkinOnSkin Top:

Rot wie in Mamas Bauch


Das Bonding Top ist ein toller Begleiter bei der Geburt, in der ersten Zeit mit dem Neugeborenen als auch Frühgeborenen. Das "Schlauch Top" umhüllt euer Baby sicher, hält es warm und lässt euch viele Stunden ganz entspannt miteinander kuscheln. Ebenso ist es DER Begleiter für die Geburt und einem Kaiserschnitt um das sofortige Bonding sicherzustellen.


Was macht unser Bonding Top so besonders?

  • Vorderteil des Tops lässt sich einfach mittels Zippverschluss austauschen/wechseln bzw. öffnen und schließen


Warum ist das ein Vorteil?

Bei der Geburt kommt das Neugeborene direkt in das Bonding Top auf eure Brust. Dadurch wird das Bonding Top relativ schnell nass. Um ein Auskühlen des neuen Erdenbürgers zu vermeiden, könnt ihr nun ganz einfach, mittels Zippverschluss das Vorderteil gegen ein Trockenes austauschen und ganz entspannt weiter kuscheln. Bislang musste man sich mit dem Neugeborenen auf der Brust irgendwie aus dem Schlauch herausschälen. Was kompliziert, anstrengend und auch nicht ganz ungefährlich war.

Oder das Baby ist auf euch eingeschlafen und ihr wollt es ablegen. Einfach aufzippen und Baby zur Seite legen.


Auch das Hineinlegen ist somit leichter. Baby auf eure Brust und Top mittels Zippverschluss schließen.


  • Überlappender Stoff beim Zippverschluss

Kein Einzwicken des Babys, kein Drücken


  • Oeko-Tex 100 Stretch Stoff

Dadurch besonders stabil/formgebend und auf Schadstoffe überprüft


  • Außen liegende Nähte und Übergänge

Babys Haut ist sensibel und sollte nicht durch Nähte irritiert werden


Material: 92% Baumwolle, 8% Elasthan

Farbe: Rot - da wir den Stoff von unterschiedlichen Herstellern beziehen variiert das Rot von knallrot bis dunkelrot.

Waschbar: 40 Grad, Bügeln mit mittlerer Temperatur , Trockner ja, kein Bleichen, chemische Reinigung R.

Breite (Höhe) des Tops: ca. 35 cm


Im Preis enthalten:

  • 1 Bonding Top rot Vorderteil
  • 1 Bonding Top rot Hinterteil


Wir empfehlen 1 zusätzliches Vorteil zum austauschen.



Das Kuscheln (känguruhen) bringt viele Vorteile mit sich:

  • Bei der Mama wird Oxytocin ausgeschüttet - Das Kuschel - und Bindungshormon wird zum Stillen benötigt, sichert so eine gute Milchbildung und unterstützt die Entstehung einer gute emotionale Bindung zwischen Mutter und Baby. Zusätzlich kommt es zu einer verbesserten Rückbildung der Gebärmutter und der Babyblues fällt nicht ganz so mit der Türe ins Haus.
  • Die Temperatur des Babys wird reguliert und positiv beeinflusst
  • Die Atemfrequenz des Babys wird reguliert und positiv beeinflusst
  • Die Herzfrequenz des Babys wird reguliert und positiv beeinflusst
  • Der Cortisol - und Adrenalinspiegel (Stresshormone) des Babys sinkt. Dadurch kommt es weniger häufig zu Bauchschmerzen beim Baby. Auch die Wärme auf Babys Bauch verringert Beschwerden im Verdauungstrakt.
  • Das Baby ist ruhiger und entspannter, da es besser in der neuen Welt ankommen kann. Mamas vertrauten Herzschlag hört, ihren Körpergeruch wahrnehmen kann, euch schmeckt und spürt und so geborgen, ganz nah an euch gekuschelt ist.


http://www.stillen-institut.com/de/ununterbrochener-hautkontakt-wichtig-fuer-den-stillerfolg.html


Aber nicht nur Mama kann mit dem Baby "känguruhen". Auch mit Papa lässt es sich gut kuscheln. Väter sind häufig etwas unsicher mit den kleinen Zwergen.

In unserem Bonding Top sind die Babys sicher umhüllt und so sind auch die frischgebackenen Papis sicherer im Umgang mit ihren Babys. So ist es Mama möglich duschen zu gehen, während sie ihr Neugeborenes zufrieden und sicher bei Papa weiß.



Erzähle doch bitte deinen Freunden von dem Bonding Top. Wir haben hier sehr viel Herzblut investiert, sind selber an der Nähmaschine gesessen und haben Prototypen genäht um zukünftigen Familien einen schönen Start ins Eltern werden zu ermöglichen.


Solltest du Hebamme sein und unsere Bonding-Tops gerne testen wollen, kontaktiere uns bitte per Mail.


Das Baby kommt auf die Welt und sollte, so gesundheitlich nichts dagegen spricht, sofort auf Mamas Bauch/Brust gelegt werden. Dies ist das wichtige Erst Bonding.

Die Realität sieht leider häufig anders aus!

Unser Bonding Top hilft euch bei der Umsetzung des Erst Bondings. Gerade bei einer Sectio (Kaiserschnitt) wird das Bonding (Sectio Bonding) häufig nicht gemacht. Gründe siehe unten.

Aber auch bei einer natürlichen Geburt werden Mutter und Kind immer noch viel zu häufig getrennt.


Unser Bonding Top ist so konzipiert, dass die Hauptargumente gegen das Erst Bonding und gegen das Sectio Bonding, ausgeschalten werden.


Was sind die häufigsten Probleme, warum Erst Bonding nicht zugelassen wird?

- Ein Kaiserschnitt: Ein Kaiserschnitt ist kein Hinderungsgrund für das Erst Bonding (Sectio Bonding). Warum wird es trotzdem häufig nicht gemacht?

- Das Neugeborene könnte auskühlen

- Das Neugeborene kann nicht "gesichert" werden (die Mutter liegt zumeist mit fixierten Händen oder kann in Rückenlage häufig das Neugeborene nicht sicher halten)

- Der Mutter wird übel, weil ihr das Neugeborene aufgrund der Rückenlage (meistens sogar leicht mit dem Kopf abwärts liegend) immer weiter Richtung Hals rutscht und Druck ausübt.

- Das Krankenhaus gewährt aufgrund interner Standards/Personalverfügbarkeit kein Sectio Bonding


Wenn ihr eine Bonding Top für euren Kaiserschnitt benötigt, klickt bitte auf das Produkt:

https://storchenbox.at/p/kaiserschnitt-kuschel-top


Das Neugeborene könnte auskühlen:

Ja. Ein Neugeborenes sollte nicht auskühlen. Jedoch gibt es genügend Evidenzen, dass das Neugeborene an Mamas nackter Haut am besten gewärmt wird.

Ein großer Punkt ist, dass das Neugeborene relativ nass in das Bonding Top kommen würde. Was bedeutet, dass das Bonding Top schnell nass wird und so ist das Neugeborene tatsächlich gefährdet auszukühlen.

Dem haben wir entgegen gewirkt. Bei unserm Bonding Top kann der vordere Teil des Tops, also dort wo das Neugeborene hinein kommt, ganz einfach mittels Zippverschluss ausgetauscht werden. Kein nasses Bonding Top mehr.


Das Neugeborene kann nicht "gesichert" werden

Bei einem Kaiserschnitt liegt die Mutter zumeist mit fixierten Händen am Operationstisch und kann ihr Baby schwer "sichern". Auch mit einer oder beiden Händen ist das Halten des Neugeborenen schwierig am Rücken liegend oder sogar mit dem Kopf leicht abwärts liegend.

Unser Bonding Top sichert euer Baby und somit das Sectio Bonding.

Besprecht dies unbedingt VOR der Geburt mit dem Krankenhaus. Nicht überall wird Sectio Bonding angeboten. Besteht darauf!


Der Mutter wird übel, weil ihr das Neugeborene aufgrund der Rückenlage um den Hals rutscht

Auch hier sichert und stützt unser Bonding Top das Neugeborene ideal, sodass es der Mutter nicht um den Hals rutscht.


Ein toller Nebeneffekt ist, dass sich die Gebärende bei Geburt oder Kaiserschnitt geschützter fühlt, da das Bonding Top wie ein Kleidungsstück ist und Frau so nicht komplett nackt ist.


Das Bonding Top ist KEIN Tragetuch. Es kann ausschließlich in liegender- oder halb sitzender Position benutzt werden.


Wollt ihr mehr zum Thema Erst Bonding, Bonding und die 9 Phasen des Erst Bondings erfahren?

Erst Bonding - Bonding mit dem Neugeborenen

Staffelpreise

Menge
Einzelpreis
Ab 4 Stück
48,00 €
Ab 3 Stück
50,00 €
Ab 2 Stück
52,00 €